Home

IT-Kompetenz in Oberfranken

7. IT-Forum Oberfranken am 30. März 2017 an der Otto-Friedrich Universität Bamberg (Standort ERBA)



Die Veranstaltung ist ausgebucht und eine Anmeldung aufgrund der erschöpften Raumkapazitäten nicht mehr möglich.

Das IT-Forum Oberfranken ist ein jährlich im März stattfindendes halbtägiges Event unter Beteiligung der vier in der TechnologieAllianzOberfranken (TAO) zusammengeschlossenen oberfränkischen Hochschulen, dem Branchennetzwerk IT-Cluster Oberfranken sowie der regionalen IHK und HWK. Es dient der Verbesserung der öffentlichen Wahrnehmung des IT-Standorts Oberfranken ebenso wie der Vernetzung von IT-Experten an oberfränkischen Hochschulen und Unternehmen. Ziel ist es, die regionalen Betriebe und Unternehmen beim effizienten Einsatz von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien zu unterstützen.

Download Flyer IT-Forum Oberfranken 2017:

Themenschwerpunkt 2017 – „IT-Systeme der Zukunft: zuverlässig, smart, autonom?“

In vier Keynotes hochkarätiger Referenten und vier Panels sollen aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen in der Informationstechnologie beleuchtet werden: (a) wie die Qualität komplexer IT-Systeme sichergestellt werden kann, (b) wie wir Vertrauen und Transparenz in hochgradig automatisierte und vernetzte Systeme gewinnen können, und (c) wie autonome und lernende Systeme unseren Alltag in Zukunft effizienter, komfortabler und sicherer machen können.

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Sie arbeiten in einem Unternehmen, Handwerksbetrieb, Verband oder Institution? Als IT-Beauftragter wollen sie eine Standortbestimmung machen und wissen, wohin die Reise geht? Sie haben einen Produktions- oder Zulieferer-Hintergrund, sind IT-Leiter/in Ihres Unternehmens oder müssen abschätzen, welchen Nutzen diese Themen haben, wenn Ihr/e Chef/in Sie um eine Meinung bittet? Oder Sie kommen aus der Wissenschaft oder Leitung eines Unternehmens?

Dann sind Sie am 30. März 2017 herzlich nach Bamberg eingeladen.